• Nicole Vontobel

Die Teilnahme am «Startfeld Diamant»

Aktualisiert: März 11

Unter dem Motto «dabei sein ist alles» haben wir im Januar 2020 unser Projekt beim Startfeld Diamant, dem Jungunternehmerpreis der St.Galler Kantonalbank, eingereicht. Für die Teilnahme musste noch rasch eine Website her: denkkraft.ch.


«Die Denkkraft AG lanciert eine smarte Notizbuch-App für Architekten, Ingenieure, Bauleiter und alle, die Projekte leiten. Tschüss digitaler Vergessensstrudel!» liessen wir in der Anmeldung verlauten. 👉 sgkb.ch/de/geschaeftskunden/denkkraft-ag.


Das JUURLY-Gründerpaar Marc und Nicole Vontobel
Das JUURLY-Gründerpaar Marc und Nicole Vontobel

Auch wenn wir es nicht unter die Finalisten geschafft haben, haben wir uns über jede Stimme, jedes Like zu unseren Posts aus Facebook und LinkedIn, jede Nachricht über WhatsApp und E-Mail riesig gefreut. Startfeld war für uns zu einem sehr frühen Zeitpunkt die Chance, JUURLY® ein erstes Mal ins (kleine) Rampenlicht zu rücken.


An dieser Stelle herzliche Gratulation an die Finalisten Vivatum PD, Talentwerk, actesy, Stromal Therapeutics und die Gewinnerin matriq!


Hier gehts zum Rückblick 2020: sgkb.ch/de/geschaeftskunden/rueckblick-2020.



Noch kein JUURLY-Konto?


Einfach mal ausprobieren: registriere dich für das 14-tägige kostenlose Testabo. Im Blog findest du hilfreiche Tipps für den Start. Oder vereinbare mit Marc eine JUURLY-Demo via Videokonferenz. Wir freuen uns darauf, dich in der JUURLY-Familie willkommen zu heissen.